Interessante Informationen zu Transport, Spedition und Logistik

Kraftfahrer für den Nah-, Regional- oder Fernverkehr (m/w/d)

Wir suchen dich!

Kraftfahrer für den Nah-, Regional- oder Fernverkehr (m/w/d)

Unser Familienunternehmen sucht motivierte neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir haben moderne, überdurchschnittlich ausgestattete Sattelzugmaschinen mit Planen- oder Kühlaufliegern. Wir zahlen leistungsgerecht und pünktlich. Wir sichern unsere Mitarbeiter gegen Arbeitsunfälle überdurchschnittlich ab und bieten eine Altersvorsorge mit Arbeitgeberzuschuss.
Des Weiteren übernehmen wir die Kosten z. B. für Modulschulungen und die ärztliche Untersuchung.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf!


Gerne per Mail an: s.kohl@tskbramsche.com

Per Post an:

TSK Transport Service Kohl GmbH
- Standort Engter -
Heywinkelstr. 9
49565 Bramsche


Über unsere Homepage: www.tskbramsche.com (Button „Kontakt“)

Weitere Fragen zur Stellenausschreibung beantwortet Sebastian Kohl gern unter 05461-709824.

Weiterlesen …

@WavebreakMediaMicro

Herzliche Ostergrüße!

Frohe, wohlverdiente und entspannte Ostertage wünschen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartnern, Freundinnen und Freunden. Machen wir alle das Beste draus!

Ihre/Eure
TSK Transport Service Kohl GmbH

Weiterlesen …

TSK wünscht frohe Weihnacht!

Liebe Geschäftspartner, Mitarbeiter und Freunde,

das zurückliegende Jahr hat uns allen viel abverlangt. Deshalb ist es Zeit innezuhalten, dankbar zu sein und Danke zu sagen. Für unsere gute Zusammenarbeit, das gegenseitige Vertrauen und den Zusammenhalt.

Mit dem folgenden traditionellen Weihnachtsgedicht wünschen wir ein harmonisches Weihnachtsfest mit Ruhe und Entspannung, um Kraft zu tanken.

Für das neue Jahr wünschen wir Glück, Zuversicht und Gesundheit.

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Familie Kohl

 

Auch in diesem Jahr verzichten wir auf Geschenke und unterstützen den Verein „Trucker for Kids e.V.“ und die „Kunst- und Kulturwerkstatt e.V.“ im Kirchspiel Engter mit einer Spende.

„Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchtet jedes Haus,
Sinnend geh ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.
An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.
Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus ins freie Feld,
Hehres Glänzen, heil´ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!
Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schnees Einsamkeit
Steigt´s wie wunderbares Singen-
O du gnadenreiche Zeit!“

Joseph Freiherr von Eichendorff

Weiterlesen …